Über 4000 Costa del Sol Immobilien in Angebot

Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

EU bericht:  6,5% steigerung bei Spanischen immobilienpreisen

Der spanische Immobilienmarkt hat sich in den letzten 12 Monaten laufend erholt. Die Preise im gesamten Land zeigen einen positiven steigenden Trend und viele Berichte zeigen zweistellige Wachstumsziffern bezüglich Verkäufen, Kreditvergaben und dem Baugewerbe.

Aufgrund eines Berichtes welcher von der EU Statistik Eurostat herausgegeben wurde sind die Preise in Spanien seit 8 Quartalen ständig gestiegen. Der letzte Bericht zeigt auch, daß während in der Eurozone die Immobilienpreise in den letzten 12 Monaten bis Ende des 1. Quartals 2016 um 3% gestiegen sind, stiegen die Preise in Spanien um rosige 6,3%.

Im allgemeinen ist die Preissteigerung in der Eurozone die Beste seit 2008 und die Steigerung in Spanien die Höchste seit dem 3. Quartal in 2007 bevor die Immobilienblase geplatzt ist. Diese positive Steigerung ist nach 6 Jahren fallender Immobilienpreise nun nach 8 aufeinanderfolgenden Quartalen eine gute Nachricht.

Die Preise sind in der Rezession in manchen Gegenden des Landes um 50% gefallen und nach 6 Jahren fallender Preise sind die Immobilien nun 32% weniger wert als 8 ½ Jahre vorher.Es gibt daher, solange der Vorrat reicht noch immer eine Anzahl von qualitativ guten Immobilien an der Costa del Sol zu erheblich reduzierten Preisen.

Die Vereinigung der spanischen Notare bestätigt auch die gute Neuigkeiten in anderen Berichten, daß es ein stetiges Wachstum und eine Erholung am Immobilienmarkt gibt. Andalusien sah eine 16,2%ige Erhöhung beim Abschluß von Immobilienverkäufen im 1. Quartal 2016, das höchste Ergebnis im Land mit über 19.000 Transaktionen und einem Durchschnittspreis von € 1,200 pro m². Im gesamten Land sind die Verkäufe gegenüber dem Vorjahr auch um 19% gestiegen.

Letztendlich hat sich auch die schwer leidende Bauindustrie in Spanien kürzlich erholt mit einem jährlichen Wachstum mit 57% bei den Baubewilligungen, welche im 1. Quartal 2016 vergeben wurden. Insgesamt wurden 16.782 Baulizenzen vergeben, dies wurde vom Bauministerum bestätigt. Dies sind die höchsten Ziffern seit 2011.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus