Über 3000 Costa del Sol Immobilien in Angebot

Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

Bank Immobilien Costa del Sol
Immobilie Spanien Kaufen

Spanischer Immobilienmarkt schliesst das Jahr 2017 erfolgreich ab

Der spanische Notarverband veröffentlicht aktuell weitere positive Daten zum Immobilienmarkt im Jahr 2017.

Daten aus dem dritten Quartal des vergangenen Jahres zeigten, dass die Durchschnittspreise im Vergleich zum Vorjahresquartal um 6,6 Prozent gestiegen sind. Die Verkäufe stiegen in allen 17 spanischen Regionen um durchschnittlich 13,5 Prozent auf 118.951. Sowohl die Verkaufstransaktionen als auch die Preise sind in den letzten neun Quartalen gestiegen, wobei die stärksten Zunahmen auf den Kanarischen Inseln (17,9 Prozent), den Balearen (10,7 Prozent) und Katalonien (10,2 Prozent) zu verzeichnen waren.

Immobilienpreissteigerungen von 6,6 Prozent in den letzten 12 Monaten haben zu Verkaufspreisen von durchschnittlich 1.533 Euro pro Quadratmeter geführt.

Auch die Anzahl der genehmigten Hypotheken ist im letzten Quartal 2017 um 14,6 Prozent auf 52.297 gestiegen, ebenso wie das durchschnittliche Kreditkapital, das sich um durchschnittlich 2 Prozent auf 134.261 Euro erhöht hat. Laut Bericht wurden insgesamt 44 Prozent aller Immobilienkäufe mit Hypotheken finanziert.

Zusätzliche Daten, die vom National Institute of Statistics (INE) veröffentlicht wurden, zeigten einen Anstieg der Verkaufstransaktionen um 18,1% im November im Vergleich zum selben Monat 2016. Etwas weniger als im Oktober, was einem Anstieg von 25,7% entspricht. Die Immobilienkäufe stiegen bis Anfang November kontinuierlich über sieben Monate, von denen das INE noch nicht die neuesten Zahlen veröffentlicht hat.

Insgesamt stiegen die Verkäufe von gebrauchten Immobilien für den Monat November im Vergleich zum Vorjahr um 15,8% auf 33.100, während 7.479 Neubauten verkauft wurden, was einer Steigerung von 29,8% im Vergleich zum gleichen Monat 2016 entspricht.

Die Daten zeigen weiterhin einen positiven Ausblick für den spanischen Immobilienmarkt heute und darüber hinaus. Spanien hat eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in der EU, und die Preise sind seit dem Ende des Finanzcrashs um durchschnittlich 21% gestiegen.

Kontaktieren Sie Domus Venari noch heute, um mit einem unserer Immobilienspezialisten in Ihrer Sprache darüber zu sprechen, wie Sie am besten in ein Ferienapartment oder ein dauerhaftes Zuhause an der Costa del Sol investieren können.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Empfehlungschreiben und Kommentare
Domus Venari Empfehlungsprogramme

Die beliebtesten Costa del Sol Immobilien



Immobilien-Schnäppchen Costa del Sol