Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

Bank Immobilien Costa del Sol
Immobilie Spanien Kaufen

Neu- und Weiterverkäufe spanischer Immobilientransaktionen verzeichnen im April einen Anstieg

Die Hausverkäufe stiegen im April dieses Jahres gegenüber dem Vorjahresmonat um 31%. Dies geht aus neuen Zahlen des Nationalen Instituts für Statistik (INE) hervor.

Nach einem langsameren Verkaufsmonat im März wurden im April insgesamt 37.930 spanische Hausverkäufe in das spanische Grundbuchamt eingetragen, davon 42.041 mit subventionierten Wohnungen. Während das Grundbuchamt Zahlen mit ein bis drei Monaten Verspätung veröffentlicht, zeigte der Verband der spanischen Notare für Hausverkäufe im April einen Anstieg von 11,6% mit 48.415 neuen Hausverkäufen.

Die Erholung des spanischen Immobilienmarktes nach dem Crash war hauptsächlich auf den Verkauf von gebrauchten Immobilien zurückzuführen, der sich seit Anfang 2014 verdoppelt hat. Die Verkäufe von Neubau-Immobilien stiegen im April um 27% auf 7.105 und die Wiederverkäufe stiegen um 31%, was auf einen wachsenden Trend in der Nachfrage nach neuen Anlagen in Spanien hinwies, die im letzten Jahr jeden Monat stetig zunahmen.

Die Anzahl der heute an Investoren verkauften Immobilien hat inzwischen fast ihren Höhepunkt im Boomjahr April 2007 erreicht. Die Neubauten zeigen ebenfalls ein deutliches Wachstum, wenn man bedenkt, dass die meisten Verkäufe der Off-Plan Immobilien jetzt heute in der Registrierung erscheinen sondern erst bis zu zwei Jahren nach Abschluss der Bauarbeiten.

Darüber hinaus stiegen die Immobilienverkäufe im April in der Provinz Málaga um unglaubliche 62%, zu denen auch die Costa del Sol zählt. Ein Wachstum von 50% wurde auch in Murcia verzeichnet, obwohl das Verkaufswachstum in den katalanischen Provinzen Tarragona, Barcelona und Girona (Costa Brava) am unteren Ende des Marktes lag, höchstwahrscheinlich aufgrund der anhaltenden politischen Unsicherheit, die sich abzuschwächen beginnt und daher wieder ausländische Investoren anzieht.

Alles in allem tragen die Zahlen zu einem wachsenden Gefühl von Stabilität, Wachstum und Progression auf dem spanischen Immobilienmarkt bei.


Kontaktieren Sie Domus Venari noch heute, um mit einem unserer Immobilienberater in Ihrer Sprache zu sprechen.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Empfehlungschreiben und Kommentare
Domus Venari Empfehlungsprogramme
Immobilien-Schnäppchen Costa del Sol