Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Die Hafenbehörde von Malaga kündigt Pläne zum Bau einer Marina für Megayachten an

Die Hafenbehörde der Stadt Málaga hat angekündigt, eine Marina für Superyachten mit einer Länge von bis zu 100 Metern und einer Höhe von 20 Metern zu bauen.

Der neue Jachthafen wird als Verbindungsknotenpunkt für private Multimillionen-Dollar-Megayachten dienen, die die Route zwischen der Karibik und dem Mittelmeer segeln. Bis zu 40 Luxusyachten mit einer Länge zwischen 30 und 100 Metern können in Kürze im Yachthafen anlegen, der in Malagas berühmter Muelle Uno, dem neu renovierten schicke Hafenviertel, liegt.

Die wunderschöne spanische Küste hat lange Zeit die besten Yachten der Welt angezogen, und der neue Yachthafen wird von seiner Nähe zum blühenden Stadtzentrum und dem internationalen Flughafen von Málaga profitieren.

Malaga hat in den letzten Jahren einen Aufschwung im Tourismus erfahren, da sich seine kulturellen Sehenswürdigkeiten, darunter Restaurants mit Michelin-Sternen, Museen und Designer-Boutiquen, erheblich verbessert haben. Der Flughafen Malaga bietet jetzt eine große Auswahl an internationalen Flugverbindungen, einschließlich einer direkten Verbindung von und nach Doha und auch ein Terminal, das Privatjets bedient.

Die Investoren zeigen bereits Interesse an dem neuen Marina-Projekt und erhielten eine Frist von drei Monaten, um Vorschläge zu unterbreiten.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus