Über 4000 Costa del Sol Immobilien in Angebot

Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Erhalt eines kredits in Spanien

Sollten Sie für den Kauf Ihrer spanische Immobilie eine Finanzierung benötigen, ist es ratsam, daß Sie sich damit schon im Anfangsstadium Ihres Suche beschäftigen. Der zeitgerechte Antrag für einen Kredit gibt Ihnen die Möglichkeit, einen flexiblen Kreditplan der Ihre individuellen, realistischen Wünsche erfüllt zu erhalten und der für die gesamte Dauer gilt.

Eine Kreditbeatragung vor der Immobiliensuche vereinfacht diese, da Sie dadurch Kenntniss über Ihr realistisches Budget und auch Ihre zukünftige Belastungen haben. Es hilft Ihnen auch, Ihren Kauf sicher abschließen zu können, bzw. dem Verkäufer Ihrer Traumimmobilie, unmittelbar ein realistisches Angebot zu unterbreiten.

Viele Banken in Spanien bieten eine Auswahl an Kreditplänen. Finanzierung erhält man sowohl bei nationalen Banken und Sparkassen, sowie bei internationalen Kreditinstituten wie Barclays, Lloyds TSB oder der Deutschen Bank in Spanien. Obwohl die Zinsraten auf der Basis der Europäischen Zentralbank errechnet werden, haben einige Hypothekenbanken eigene Konditionen und diese sind nicht nur von Bank zu Bank sondern auch von Filiale zu Filiale verschieden.

Hypothekenbanken bieten verschiedene Kredite mit festen oder variablen Zinsraten an, Ein Kredit mit variablen Zinsen bedeutet, daß die monatlichen Zahlungen von den Raten, die von der Europäischen Zentralbank festgesetzt werden, abhängen. Feste Zinsraten sind weniger gebräuchlich. Auch wenn im Vergleich zu den aktuellen Raten, die Zinsen höher sein können, sind diese über die gesamte Dauer festgelet. Gemischte Kredite sind auf verschiedene vereinbarte Perioden mit verschiedenen Kreditrückzahlungen aufgebaut.

Spanische Kredite werden je nach Anbieter auf eine Dauer von 5 bis 40 Jahren vergeben. Der durchschnittliche Kredit-Betrag liegt zwischen 50 % und 70 % des Immobilienwertes. Desweiteren ist der Betrag abhängig von Ihrem Einkommen, wobei die Summe Ihrer gesamten Kreditverbindlichkeiten 35% Ihres jährlichen Nettoeinkommens nicht überschreiten dürfen.

In Spanien ist eine Kreditvergabe ein sehr regulierter Vorgang und die Konsequenzen Ihrer endgültigen Entscheidung wird Ihre finanzielle Situation für die Dauer des Vertrages beeinflussen. Wir empfehlen unseren Kunden daher, sich von einem Anwalt oder spezialisierten Kreditvermittler, der mit dem Spanischen Markt vertraut ist, beraten zu lassen.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus