Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Amazon Kick nimmt sein Logistikwerk in Los Prados in Betrieb

Das Zentrum, das mit zwei lokalen Lieferfirmen zusammenarbeitet, wird voraussichtlich dreißig neue Arbeitsplätze schaffen.

Der Einzelhandelsriese Amazon hat bereits sein eigenes Logistikzentrum in Betrieb genommen, das in vorgefertigten Modulen auf einem Grundstück des Eisenbahninfrastrukturverwalters Adif in Los Prados errichtet wurde. Das 3.000 Quadratmeter große Werk hat in diesem Monat offiziell seine Aktivitäten aufgenommen und arbeitet mit zwei unabhängigen Kurierunternehmen zusammen, die für die Lieferung der Pakete zuständig sind, die von Amazon's neuestem Werk in Spanien abgehen.

Amazon hat berichtet, dass diese Plattform die Schaffung von mehr als dreißig direkten Arbeitsplätzen beinhaltet. Außerdem werden von den Zustellfirmen mehr als 80 neue Fahrer erwartet, die die Pakete abholen und an Amazon-Kunden in der Region Malaga liefern. Tausende Bestellungen, darunter Mini-USB-Tischventilatoren, mondförmige LED-Lampen und Strandautos für Kinder, wurden am selben Donnerstag ausgeliefert, an dem sie ihren Betrieb aufnahmen.

„Wir freuen uns sehr über die Eröffnung des Logistik- und Betriebszentrums in Malaga. Diese Investition in Verbindung mit unserer 20-jährigen Erfahrung im operativen Bereich und im Bereich der technologischen Weiterentwicklung wird unserer Belegschaft mehr Kapazität und Flexibilität bieten, was wiederum eine schnellere Lieferung für unsere Kunden bedeutet “, sagte John Tagawa, VP von Amazon Logistics in Europe in einer Erklärung .

Bürgermeister Francisco de la Torre erklärte: "Das Engagement von Amazon für die Stadt durch die Installation seiner Logistikaktivitäten ist eine großartige Neuigkeit, ein weiteres Beispiel für die wirtschaftliche Dynamik von Malaga und die Fähigkeit, Investitionen von großen Unternehmen anzuziehen, die Arbeitsplätze schaffen."

Die Einrichtung von Amazon in Los Prados ist mit einer Investition von fast einer Million Euro für das 13.686 Quadratmeter große Grundstück verbunden und trägt zur stetig wachsenden Infrastruktur der Costa del Sol bei, einem beliebten Touristenziel und Hot Spot für Immobiliensuchende in Südspanien sehr gefragt.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus