Über 4000 Costa del Sol Immobilien in Angebot

Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

6 Gründe um in Südspanien zu Leben

Das Klima

Südspanien ist bekannt für das milde bis heiße Wetter im gesamten Jahr. Mit mehr als 300km Küste bietet die Costa del Sol das typische Mittelmeerklima mit mehr als 325 Tagen mit Sonnenschein und einer Durchschnittstemperatur die selten unter die zweistellige Zahl fällt – auch Mitten im Winter. Wärme und Sonnenschein bringt das natürliche sogenannte Glückshormon-Endorphine in Ihren Körper und es wissenschaftlich erwiesen, daß dies Ihrer Gesundheit hilft. Die tägliche Dosis Vitamin D und der Genuß der Sonnenstrahlen führt zu einem geringeren Krebsrisiko, erhöht den Energielevel und ist gut für gesunde Knochen.

Gesunder Lebensstil

Bewegung und tägliche körperliche Aktivität ist die Norm in Regionen mit warmem Wetter das ganze Jahr. Unter den vielen Vorteilen einer regulären Bewegung im Freien zählt unter anderen ein höheren Energielevel und sorgt für gute Stimmung, besseren Schlaf und ist gut für Ihre Gesundheit.

Der Süden Spaniens bietet eine große Auswahl an Möglichkeiten um Aktiv zu bleiben. Von den Bergregionen mit der Möglichkeit zum Klettern, Radwege etc. bis zu 300km von Stränden für Spaziergänge am Morgen oder am Abend, Strandyoga und eine Vielzahl an Wassersportarten während des Sommer. Für mehr Informationen und Einzelheiten lesen Sie bitte unseren Umgebungsführer. Hier erfahren Sie mehr über die verschiedenen Gegenden.

Die Spanier

Die Spanier sind bekannt für ihre Großzügigkeit, Freundlichkeit und Gastfreundschaft. Sie behüten ihre Kultur und Traditionen und haben großen Respekt für Familie, Kinder und ältere Mensche. Die Spanier freuen sich über die kleinen Dinge des Lebens und sind Experten jeden Moment zu genießen. Auch wenn es sich nur um Kleinigkeiten handelt wie den Kaffee am Morgen oder ein ausgiebiges Mittagessen mit Freunden. Dieser Lebenshunger ist ansteckend und man sieht ihn an allen Straßenecken und an den vielen Feiertagen und Festen die das ganze Jahr stattfinden.

Kultur und Geschichte

Spanien gehört zu den bestgehüteten Kulturzentren Europas mit einer reichhaltigen Geschichte von den Römern, Phöniziern, Mauren und dem mittelalterlichen Königreich. Spanien ist weltweit bekannt für den Flamenco, die Musik und den Tanz, religiösen Prozessionen und einzigartigen Kulturdenkmälern. Reste der langen Kultur können überall entlang der spanischen Südküsten gefunden werden. Ob es sich um archeologische römische Wandgemälde, Ruinen, Kathedralen und Schlösser handelt. Vieles kann während eines kurzen Tagesausflugs besichtigt werden.

Unter den bekannten Spanischen Künstlern sind Pablo Picasso, Salvador Dali und Joan Miro. Jeder Einzelne hat durch seine vielen bunten Gemälde eine große Rolle gespielt und Einfluß auf die westliche Kultur gehabt.

Malaga hat eine große Wiederbelebung in den letzten Jahren gespürt mit einer verbesserten Infrastruktur, großartiger kultureller und gastronomischen Szene und einer Vielzahl an Galerien, Museen und anderen kulturellen Einrichtungen. Es wurde ein Rivale für Madrid und Barcelona. Im Januar wurde es zu einer sehr schönen Kulturhauptstadt gewählt und sogar die New York Times hat geschrieben, daß Malaga zu den Topreisezielen 2016 gehört, die man besuchen sollte.

Essen und Trinken

Die Mittelmeerdiät besteht aus wissenschaftlich nachgewiesenen gesunden Zutaten; Fetthaltiger Fisch reichhaltig an Omega 3, reines natürliches Olivenöl welches gesund für das Herz ist und viele frische Früchte und Gemüse. Spanier egal mit welchem Budget lieben Essen und die dazugehörigen Rituale. Frische Produkte sind an der Südküste Spaniens reichlich vorhanden und in Cafes, Tapas Bars und Restaurants gibt es immer die besten Backwaren, Fisch und Gemüse der Saison. Dies bedeutet daß man an jeder Ecke gut essen kann – entweder in Ihrer lokalen Tapasbar und in der nahegelegenen Strand Chiringuito oder in einer Venta (Gasthaus) nahe der Straße. Spanien ist auch die Heimat vieler verschiedener Weintrauben, welche im Land produziert und serviert werden wie z.B. der trockene Rioja mit seinem sonnigen Geschmack oder der frische Galizische Albarino.

Gesundheitswesen

Die Weltgesundheitsorganisation hat das Spanische Gesundheitssystem an 7. Stelle in der Welt gesetzt. Ob es nun von der Mittelmeerdiät welche reichhaltig an Olivenöl, Fisch und frischem Gemüse liegt oder auch am ausgezeichneten Gesundheitswesen oder dem sozialen Umfeld, Spanier haben die höchste Lebenserwartung in Europa. Das spanische Gesundheitssystem ist für jeden der in Spanien arbeitet und lebt frei und wird zu einen der Besten in der Welt gezählt. Es deckt sämtliche Behandlungen ohne vorherige Vorausszahlung des Patienten ab, ausgenommen ein kleiner Beitrag zu verschreibungspflichtigen Medikamenten. Wenn Sie daran denken eine Immobilie in Spanien zu kaufen, können Sie auch vom freien Spanischen Gesundheitswesen in 4 einfachen Schritten profitieren.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus