Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Vermietregelungen für Immobilien in Andalusien

Andalucias Mietgesetz (Dekret 28/2016) wurde offiziell am 3. Februar 2016 genehmigt und enthält eine Reihe strenger Vorschriften für Vermieter, die Kurzzeitvermietungen in der Region anbieten.

Die Vorschriften für Ferienvermietungen in Andalusien sind jetzt sehr genau festgelegt und es gibt strenge Sanktionen im Zusammenhang mit Verstößen, die zwischen € 1.500 und € 115.000 liegen.

Neubau-Immobilien an der Costa del Sol werden nach höchsten Standards gebaut, um die Einhaltung der meisten, wenn nicht sogar aller Mietbestimmungen zu gewährleisten. Wir empfehlen Ihnen, einen qualifizierten Spanisch sprechenden Anwalt zu Rate zu ziehen, der Sie bei der Einreichung der relevanten Unterlagen unterstützt, um sicherzustellen, dass Sie alle Kriterien erfüllen, wodurch Sie Zeit und Geld sparen.

In der Zwischenzeit finden Sie hier eine kurze Zusammenfassung über das Mietgesetz für Andalusien:

Immobilien inkludiert unter der Definition einer Ferienwohnung:

- Das Objekt befindet sich auf einem Grundstück, das als Wohngebiet klassifiziert ist

- Immobilien werden regelmäßig an Touristen auf Zeit vermietet

- Reservierungen können online oder über ein Buchungssystem vorgenommen werden

- Immobilien werden mit spezialisierten Plattformen / über Vermittlungsunternehmen zwischen Vermieter und Mieter gegen eine Provision ausgeschrieben, d. H. Reisebüros, Immobilienagenturen, Ferienmietwebsites wie Airbnb, HomeAway etc.)

Ausgeschlossene Eigenschaften:

- Eigenschaften, die kostenlos an Freunde oder Familie verliehen werden

- Immobilien, die über einen längeren Zeitraum als zwei Monate an dieselbe Person vermietet werden

- Immobilien am Land welche als bäuerlich klassifiziert sind

Bedingungen

- Das Eigentum muss eine Lizenz für die erste Belegung erhalten haben, die vom Rathaus ausgestellt wurde, sobald die Bauarbeiten abgeschlossen sind. Das Eigentum muss sowohl auf nationaler als auch auf regionaler Ebene den Gesetzen für Planung, Gesundheit und Sicherheit sowie behindertengerechten Zugang entsprechen. Die Lizenz erlaubt dem Käufer, legal in der Immobilie zu leben und muss die Versorgung mit Wasser, Strom, Gas und Telefon sicherstellen

- Die Räume müssen belüftet sein und Jalousien oder Rollläden haben

- Die Zimmer sind mit geeigneten Möbeln für die Nutzung der Mieter ausgestattet

- Klimaanlagen müssen in jedem Schlafzimmer einschließlich der Wohnzimmer installiert werden, wenn sie zwischen Mai und September vermietet werden.

- Heizungen müssen von Oktober bis April in jedem Schlafzimmer einschließlich des Wohnzimmers verfügbar sein

- Sanitätskasten muss zur Verfügung gestellt werden

- Obligatorischer Reinigungsservice zu Beginn und am Ende eines jeden Aufenthaltes

- Ein unterschriebener Mietvertrag mit den Kontaktdaten des Vermieters, die Registrierungsnummer der Unterkunft bei der Junta de Andalucia, die genaue Anzahl der Mieter und den Gesamtpreis des Mietobjekts

- Ein Anmeldeformular, in dem die Identität der Mieter angegeben ist, einschließlich einer Kopie ihres Personalausweises / Reisepasses, der innerhalb von 24 Stunden nach Mietbeginn bei der Guardia Civil einzureichen ist. Klicken Sie hier für eine standardisierte Musterkopie per Gesetz.

Preis und Reservierung:

- Der Preis ist pro Nacht und inklusive (Wasser, Strom, Heizung, Klimaanlage usw.)

- Vermieter sind frei, Preis, Buchungen, Anzahlung und Stornierungen zu bestimmen

- Vermieter sind verpflichtet, den Gästen Rechnungen für jede geleistete Zahlung einschließlich der anfänglichen Reservierungsgebühr vorzulegen.

Beschränkungen:

- Es dürfen nicht mehr als 15 Mieter gleichzeitig eine einzige Immobilie mieten.

- Wenn die Immobilie Zimmerweise vermietet wird, muss der Vermieter in der Immobilie wohnen. Es können nicht mehr als 6 freie Plätze angeboten werden und jeder einzelne Raum darf nicht mehr als 4 Mieter umfassen.

Sie können das Formular kostenlos herunterladen und über das Fremdenverkehrsamt von Andalusien (ATR) ausfüllen und an eines der Delegierten Tourismusgebiete senden, wenn es fertig ausgefüllt ist.

Wenn Sie planen, in eine Immobilie in der Region Andalusien zu investieren, um kurzfristige Ferienvermietungen zu ermöglichen, stellen Sie einen Anwalt ein, um sicherzustellen, dass die Immobilie registriert ist und den geltenden Vorschriften entspricht.

Kontaktieren Sie Domus Venari, um Zugang zu unserer großen Auswahl an neuerbauten Anlagen und Neubau-Immobilien zu erhalten, die die Kriterien für Ferienvermietungen in Andalusien erfüllen.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus