Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Tinsa berichtet, dass sich die spanischen Immobilienpreise stabilisieren

In den neuesten monatlichen Immobiliendaten des führenden spanischen Bewertungsunternehmens Tinsa zeigen die Zahlen inkrementelle landesweite Preiserhöhungen und anhaltende Stabilität.

Die Immobilienpreise in ganz Spanien stiegen im vergangenen Jahr zum vierten Mal in Folge um 3,6 Prozent. Die Preise blieben im März stabil, waren im April leicht rückläufig und stiegen im Mai schrittweise um 0,5 Prozent.

Die spanischen Immobilienpreise sind seit dem Tiefpunkt des Marktes im Jahr 2015 um 14,4 Prozent gestiegen - und immer noch um 34,4 Prozent niedriger als in den Hochkonjunkturjahren Ende 2007. Analysten sprechen von einer deutlich gesünderen und nachhaltigeren Wachstumsrate bundesweit, mit einem starken Preisunterschied von Region zu Region. In Spaniens regionalen Hauptstädten und anderen Großstädten stiegen die Preise seit 2015 um fast 23 Prozent, auf den Balearen und den Kanarischen Inseln um 22 Prozent und an den Mittelmeerküsten um 17,9 Prozent.

Tinsa konzentrierte sich im Mai speziell auf den spanischen Immobilienmarkt und verzeichnete einen landesweiten Anstieg der Verkaufszahlen um 7,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Die Lizenzen für Neubauten stiegen in den letzten 12 Monaten um 11,2 Prozent, während sie in den ersten drei Monaten des Jahres 2019 um 18,9 Prozent zunahmen. Auch die in ganz Spanien gewährten Hypotheken stiegen gegenüber dem Vorjahr um 16,6 Prozent und um 17,3 Prozent Anstieg im ersten Quartal des Jahres. Euribor, der Zinssatz, auf den die meisten spanischen Hypotheken berechnet werden, liegt derzeit im Durchschnitt bei -0,135%, nachdem er von -0,112% gefallen war.

Die monatliche Zusammenfassung ist ein Zeichen für die anhaltende Gesundheit des spanischen Immobilienmarktes. Sie spiegelt eine in den Jahren vor dem Boom weitgehend fehlende Stabilität und eine anhaltende Nachfrage nach preisgünstigen Schnäppchenimmobilien , Neubauimmobilien und Luxusimmobilien entlang der spanischen Küste wider.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus