Über 4000 Costa del Sol Immobilien in Angebot

Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Stabilisierung des spanischen Immobilienmarkts und der Wirtschaft

Obwohl wir noch im Anfangsstadium des Aufschwungs sind und es natürlich keine Garantie gibt, daß die glorreichen Tage die vor der Krise geherrscht haben erreicht werden, sind die Zeichen für die spanische Wirtschaft und den Immobilienmarkt sehr positiv. Der bekannte britische Zeitung Times hat nachgefragt ob der Spanische Immobilienmarkt endlich den Erdboden erreicht hat und hat die Frage gleich selbst beantwortet und kam zu dem optimistischen Abschluß, daß es endgültige Zeichen der Stabilisierung gibt und „wenn Sie also wirklich ein Feriendomizil in Spanien suchen, ist jetzt die beste Zeit“. Dieser Satz wird seit einiger Zeit nun schon von den Experten gepredigt. Die Preise sind noch günstig und die Immobilienbranche ist am Erholen. Die Neuigkeiten dieses Monats sind, daß die spanische Wirtschaft sein größtes Wachstum im 2. Quartal dieses Jahres seit 6 Jahren hat.

Die Vorhersagen für die kommenden 18 Monate sind also positiv. Die Zentralbank erwartet ein 1,3%iges Wirtschaftswachstum für dieses Jahr und ein 2%iges Wachstum für 2015. Gepaart mit der positiven Wirtschaft und der positiven Voraussicht auf dem Immobilienmarkt, werden spanische Immobilien im Moment als Immoblien mit dem besten Wert angepriesen. Als Dank zu den Jahren mit den fallenden Preisen und dem kürzlich wieder zurückgekehrten Vertrauen in den Immobilienmarkt sind Investoren (hauptsächlich aus dem Ausland) wieder zurück und im Moment dabei, die besten Schnäppchen zu ergattern. Auch sie haben größtes Vertrauen, daß die Preise wieder zu steigen beginnen. Als das Land von der Krise getroffen wurde, war es für mehr oder weniger 6 Jahre für den Immobilienmarkt ziemlich uninteressant. Käufer wollten Spanien aus Angst von der Wirtschaftskrise und den fallenden Preise nicht einmal mit der sprichwörtlichen Beißzange berühren. Jetzt haben sich die Zeiten geändert und nun gilt Spanien allmählich wieder als der beste Platz für Investitionen. Das ist der Grund warum alle Experten und die wirtschaftlichen Statistiken wieder Interesse an Spanischen Immobilien haben und es nun die beste Zeit zum Kaufen ist. Es wird nicht mehr lange dauern und die Schnäppchen in Spanien werden verschwinden und die Immobilienbesitzer werden wieder die Preise erhöhen. Spanien ist gerade dabei langsam aber sicher in die guten alten Zeiten zurückzukehren und es wäre sehr vernünftig nicht zu warten bis es zu spät ist.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus