Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

4,6% Preisanstieg für spanische Immobilien laut Immobilien-Gutachter Tinsa

Der führende Immobilien-Gutachter Tinsa hat diesen Monat einen Bericht veröffentlicht, wonach der Wert spanischer Wohn-Immobilien seit Februar 2015 um 10,6% gestiegen ist. Die Preise im July diesen Jahres sind nach einem der positivsten Juni-Monate der letzten 10 Jahre, um 4,6% gestiegen.

Der Marktwert ist seit Februar 2015, als Immobilien einen Tief-Wert erreichten, stetig gestiegen. Dabei liegt der heutige Mittelwert immer noch 36,5% unter den Höchstpreisen der Boom-Jahre. Preisanstiege werden nunmehr in allen Städten und Küstenregionen verzeichnet.

Die stärksten Preisanstiege wurden im July in den Haupstädten der Regionen und anderen Gross-Städten verzeichnet, wo Immoblienpreise um 7,6% anstiegen, gefolgt von den Balearen und Kanaren mit 3,4% und den Küstengebieten, wie der Costa del Sol, mit 2,1%.

Desweitern kann ein Anstieg der vergebenen Bau-Lizensen verzeichnet werden. Allein im Mai um 23,8%. Auch Hypethken erleben einen Aufschwung in Spanien, auch dank der niedrigen Euribor Zinsen.

Die Marktbedingungen sind für Immobilienkäufer an der Costa del Sol momentan sehr günstig. Analytiker und Spezialisten gehen davon aus, dass der Trend anhalten wird.

Wenn Sie auf der Suche nach einer Immobilie an der Costa del Sol sind, stehen wir Ihnen mit unserem Team gern zur Vefügung.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus