Über 4000 Costa del Sol Immobilien in Angebot

Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Die Investitionen in den spanischen Immobilienmarkt erreichten 2018 das höchste Volumen seit 10 Jahr

Es wurde vorausgesagt, dass die Investitionen in Büroflächen, Hotels und den Einzelhandel in Spanien voraussichtlich bis Ende 2018 am höchsten seit 10 Jahren waren. Dies ist auf ein anhaltendes durchschnittliches Wachstum des Immobilienwerts und die Reaktivierung der Beschäftigung und der Unternehmensgründung in diesem Sektor zurückzuführen.

Laut dem Bericht „Auf einen Blick T4 2018“ von BNP Paribas Real Estate haben die Prognosen die Erwartungen übertroffen. Das Volumen der Direktinvestitionen in spanische Immobilien (Büros, Hotels, Einzelhandels- und Wohnportfolios) erreichte im vierten Quartal 2018 insgesamt 3,7 Millarden Euro. Dies entspricht einem Anstieg von 60% gegenüber dem gleichen Quartal 2017. Investitionen in spanisches Immobilienvermögen von inländischen als auch ausländische Investoren, Fonds oder REITs (Real Estate Investment Trusts) beliefen sich im Jahr 2018 auf 11,63 Milliarden Euro. Dies entspricht einem Bruttoanstieg von 8% im Vergleich zum Vorjahr und war im gesamten Land seit zehn Jahren der größte Zuwachs.

Der Einzelhandelssektor erlebte im Jahr 2018 einen deutlichen Anstieg, der 37% des Gesamtinvestitionsvolumens (5,28 Milliarden Euro) ausmachte - 23% mehr als 2017. Der Markt für Wohnimmobilien machte 16% der Gesamtinvestitionen aus, was Spanien als einen der attraktivsten Märkte Investitionen in ein zweites Zuhause bestätigt.

Das Investitionsinteresse an der Logistikbranche stellte dem Bericht zufolge mit 11% einen Anteil am Gesamtvolumen auf. Die Zahl ist eine Verbesserung von 30% gegenüber 2017 und signalisiert die Bedeutung des E-Commerce-Booms in den letzten Jahren, angeführt von globalen Online-Händlern wie Amazon, die mittlerweile 12 Warenlager in Spanien besitzen und Tausende von täglichen Hauslieferungen abwickeln.

Der Bericht ist ein solider Indikator für die anhaltende Gesundheit des spanischen Immobilienmarktes, der die Wirtschaft weiter stärken und Spanien als wichtigen Handelsplatz und bedeutendes Interesse für private und geschäftliche Anleger sowie Finanz- und Bankinstitute weiter festigen wird.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus