Über 4000 Costa del Sol Immobilien in Angebot

Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

 Fußball -Profis und Marbella

Manchester United Fußballstar Rio Ferdinand wurde mit Freunden in Puerto Banus gesichtet. Unter anderem war auch Ferdinands Bruder Anton und der ehemalige Chelsea Spieler Jody Morris bei Stops im Newscafe und im Aqwa Mist dabei.

Natürlich ist die Küste bei Fußballspielern als Party-Spielplatz (meistens mit langbeinigen Schönheiten im Schlepptau), aber warum sind Marbella und Puerto Banus so attraktiv für die Fußballelite? Seit langem schon kommen Fußballer regelmäßig nach Marbella, um das Wetter und das Nachtleben zu genießen - in den 70er Jahren war der legendäre George Best ein immer wiederkehrender Besucher - und die Küste ist das Zuhause viele Spieler aus der Fußballwelt. Derzeitige Residenten sind Holland-Star Ruud van Nistelrooy und der argentinische Mittelfeldspieler Demichelis, und natürlich die Stars vom CF Malaga. Sergio Ramos, Iker Casillas und Guti werden häufig in und um Marbella und Puerto Banus gesehen. Spieler der Englischen Premier League haben vor allem in letzter Zeit Puerto Banus als ihre Party-Stadt entdeckt und in den britischen Zeitschriften sieht man immer wieder Fotos der Stars mit ihren durchtrainierten und gebräunten Körpern an den Pools der diversen Beachclubs oder am Strand von “Marbs”, der Spitzname von Marbella.

Einer der Gründe, warum soviele Fußballspieler nach Marbella kommen, ist natürlich ihr Ruf als Partystadt der Reichen und Schönen. Mit dem gigantischen Einkommen dieser Spieler und ihrem Playboy-Image ist es ein Leichtes für ein Wochenende einzufliegen und die exklusiven Nachtclubs in Puerto Banus mit den Bikini-Schönheiten zu genießen. Dies alles geht Hand in Hand mit dem Image von Puerto Banus, als die Luxusdestination der VIP`S.

Viele englische aber auch deutsche Fußballklubs nutzen die Costa del Sol als Trainingslager in der spielfreien Zeit und daher sind viele dieser Spieler mit der Gegend sehr vertraut.

Natürlich sind es auch die Golfplätze, die die weltbesten Fußballspieler anziehen, da eine Vielzahl von Fußballern ihre Freizeit dem Golfen und ihrem Handicap widmen, bevor es wieder an den Strand und in die Bars geht.

So kann jeder sicher sein, daß die Hochglanzmagazine regelmäßig mit Paparazzi-Fotos von Ashley Cole oder Jermaine Jenas mit langbeinigen blonden oder brünetten Schönheiten gefüllt werden. Und solange die Costa del Sol das Wetter, die Strände, die Nachtclubs und die Schönheiten hat, solange können wir einen ständigen Zufluß der reichen und jungen Fußballspieler erwarten, die all diese Freuden genießen wollen.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus