Tel: (+34) 952 444 295 | Email: dvg@domusvenari.com

the one Benalmádena
Domus Designs

Ein Tag in Malaga

Malaga ist die zweitgrößte Stadt Andalusiens und beherbergt einige der international gefeierten künstlerischen, musikalischen und kulinarischen Traditionen aus Spanien.

Málaga erlebte in den vergangenen Jahr einen bedeutenden Aufschwung aufgrund eines verjüngten Stadtzentrums und einer enorm verbesserten Infrastruktur, einschließlich eines renovierten Hafens (im Betrieb seit 600 v. Chr.) und einer Landschaft mit historischen Reliquien und architektonischen Triumphen. In der Vergangenheit von beliebten nahe gelegenen Städten im Inland wie Sevilla und Granada überschattet, ist Málaga ein gleicher Anwärter für nationale und internationale Besucher geworden, die Städte mit vielen kulturellen Attraktionen kennenlernen wollen. Unter Berücksichtigung der jüngsten Zuflüsse an Restaurants, Bars, stilvollen Hotels und Museen und Kunstgalerien notierte die New York Times im Jahr 2016 Malaga als einen von 52 Plätzen die man besuchen sollte. "Schönheit, aber jetzt eine kulturelle Hauptstadt."

Malaga ist nur 20 Autominuten von Benalmadena und 40-50 Autominuten von Marbella und Puerto Banus entfernt und ist ein angenehmer Tag für Familie und Freunde zu jeder Zeit des Jahres. Hier sind 6 Dinge zu tun und zu sehen in Malaga von morgens bis abends.

Malaga Cathedral

Calle Molina Lario, 9, 29015 Málaga

Die Kathedrale von Malaga ist eine der einzigartigsten architektonischen Denkmäler im Süden Spaniens, die bei den Einheimischen als "La Manquita", die "einarmige Frau" wegen eines fehlenden Turms, bekannt ist. Im Zentrum der antiken Stadt erbaut, wurde die Kathedrale zwischen 1528 und 1782 erbaut. Die makellos erhaltenen Innenräume zeichnen sich durch Chorgestühle aus dem 17. Jahrhundert aus Mahagoni- und Zedernholz und 40 fein geschnitzten Statuen der Heiligen aus. Es gibt auch mehr als 4.000 Pfeifen - seltene Beispiele von Musikinstrumenten des 18. Jahrhunderts, die heute noch häufig während der Messe, Konzerten und Veranstaltungen genutzt werden. Manchmal widerhallt ihr Klang und hallt durch die engen umliegenden Straßen der Kathedrale, die mit einer Fülle von traditionellen Tapas-Bars und Restaurants, die das Beste an spanischen Weinen und lokalen Gerichten servieren,gespickt sind.

Wendy Gamba

Calle Fresca, 10, 29015 Málaga

Wendy Gamba ist eine kleine und charismatische Einrichtung an der Ecke einer kleinen engen Straße nahe der Calle Larios und der Kathedrale von Malaga. Mit einer einfachen Auswahl an Meeresfrüchten und Beilagen und wenigen Sitzgelegenheiten werden die Besucher dazu eingeladen, auf hohen Hockern zu sitzen oder um kleine Tische zu stehen und gemeinsam Rationen oder Tapas mit Garnelen, Tintenfisch, Lamm, Rindfleisch und einer Vielzahl von traditionellen Gerichten mit zeitgenössischen Einfluß, wie Mini-Ochsenschwanz Burger oder in Filoteig eingewickelte Gambas zu genießen. Wendy Gamba bietet ein typisch andalusisches Mittagessen, geteilte Rationen mit einem Bier oder Glas Rotwein.

Pompidou Museum

Puerto de Málaga, Pasaje Doctor Carrillo Casaux, s/n, Muelle 1, 29016 Málaga

Das im März 2015 eingeweihte Pop-up-Museum ist ein 6000 m2 großes Zentrum, das für die nächsten fünf Jahre zwei oder drei jährliche Kunstausstellungen von 3-6 Monaten anbietet. Das Pompidou Malaga ist die einzige Filiale des Museums außerhalb Frankreichs und zeigt eine vielfältige Sammlung von Werken von 1905 bis heute. Gelegen in einer auffälligen, mehrfarbigen kubischen Glasstruktur direkt am Hafen von Malaga, enthält die ständige Sammlung des Museums Meisterwerke des 20. Jahrhunderts von Frida Kahlo, Picasso, René Magritte und Francis Bacon.

Picasso Museum

Palacio de Buenavista, Calle San Agustín, 8, 29015 Málaga

Der Wunsch Pablo Picassos ein Museum in der Stadt in der er 1881 geboren wurde und seine Werke ausgestellt werden zu haben, wurde von seiner Schwiegertochter und Enkelsohn verwirklicht. Eröffnung war im Jahr 2003 und das Museum präsentiert 233 Werke von Picasso, die während seiner vielfältigen künstlerischen Lebensdauer gemalt wurden und deckt alle revolutionären Innovationen des Künstlers ab, sowie die breite Palette von Stilen, Materialien und Techniken, die er beherrschte.

Teatro de Cervantes

Calle Ramos Marín, S/N, 29012 Málaga

Das Cervantes-Theater ist im Stadtzentrum gelegen und im späten 19. Jahrhundert erbaut und ist berühmt für die Vielfalt seiner Aufführungen. Das Theater hat einen ganzjährigen Spielplan mit Shows und Aufführungen gepaart mit Musik und Flamenco, Theater, Tanz und Komödie. Es sind international renommierte Künstler wie Art Garfunkel, Suzanne Vega und Van Morisson aufgetreten und es gibt Theateraufführungen von Shakespeare, klassische Opern und zahlreiche Ehrerbietungen von Komponisten wie Brahms und Beethoven welche von den Malaga Philharmonikern gespielt werden.

Das Theater ist auch Platz für besondere Aufführungen zu Weihnachten und Ostern, das jährliche Malaga Jazz Festival und die Malaga Film Festival. Besuchen Sie die Website für Angebote und Tickets: www.teatrocervantes.com/de

Bodega Bar El Pimpi

Calle Granada, 62, 29015 Málaga

Diese symbolische Bar befindet sich in einem alten Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert und gehört zu den am längsten bestehenden Bodega-Bars der Stadt. El Pimpi ist bekannt für seine charmante Inneneinrichtung und lebendigen Ambiente und ist eine Institution in Malaga, von Malagueñans und alle Arten von Touristen ganzjährig besucht.

Die Bar besteht aus miteinander verbundenen Räumen mit Innenhof und einer offenen Terrasse mit Blick auf das römische Amphitheater, Tapas und Getränke werden mit Blick auf Tapeten von historischen Feria-Plakaten, Fotos von berühmten Besuchern und riesigen Fässern, die von Generationen von Persönlichkeiten aus der Welt des Flamenco, Politik und Kunst, darunter der Picasso-Familie, Carmen Thyssen und Antonio Banderas unterschrieben wurden.

El Pimpi bietet lokale Speisen und Weine und vor allem die Kultur und Traditionen des südlichen Spaniens. Die geschäftige Bar / Restaurant ist immer ein Bienenstock der Aktivität, vor allem während der Sommermonate, wenn die Bürgersteige und angrenzenden offenen Plätze von Menschen überlaufen sind.


Bitte lesen Sie unseren Umgebungsführer für weitere Informationen über Malaga und benachbarten Regionen an der Costa del Sol sowie eine Auswahl an verfügbaren Immobilien.

Kommentar

Was ist Ihre Meinung? Hier können Sie einen Beitrag schreiben:



Mit dem Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz-Erklärung zu.

Ihr Name *
Ihr Standort
Ihre Email-Adresse * (wird nicht veröffentlicht)
Ihre Webseite
Kommentar *
Um Spam zu vermeiden, geben Sie bitte den unten aufgeführten Sicherheitskode in das dafür vorgesehene Feld ein

Code   
Finden Sie Ihre Costa del Sol Immobilie mit Domus